Termine

WEIHNACHTSBAUM SAMMELAKTION am Samstag, 10.01.2015 um 09.00 Uhr.


Die nächste Übung der Einsatzabteilung findet am Dienstag, 13.01.2015 um 19.00 Uhr statt.


Die nächste Übung der Jugendabteilung findet am Mittwoch, 10.12.2014 um 18.00 Uhr statt.

 

Freiwillige Feuerwehr Neckarzimmern

112 Willkommen

 Eine Kampagne des Deutschen Feuerwehr Verbandes...

 


Die Freiwillige Feuerwehr Neckarzimmern heisst Sie recht herzlich willkommen.

 

Wir haben Ihnen hier einige Informationen über unser Tagesgeschäft und unsere Aktivitäten zusammengestellt.
So finden Sie im Bereich Berichte Aktuelles rund um die Feuerwehr Neckarzimmern. Unter dem Punkt Einsätze berichten wir über relevante Einsätze. Hinter dem Stichwort Wir über uns erfahren Sie etwas über die Geschichte der Feuerwehr Neckarzimmern sowie über unsere Struktur. Unsere Feuerwehrjugend stellt sich unter "Jugendabteilung" vor. Im Bereich Fahrzeuge können Sie sich über unseren Fahrzeugpark informieren.
In dem Menüpunkt Links haben wir Kontakte zu andere Feuerwehren, zum Kreisfeuerwehrverband, oder zu anderen nützlichen Internetseiten zusammen gestellt. In unserem Infopool stehen einige hilfreiche Informationen im Bereich vorbeugender Brandschutz sowie allgemeiner Schadenverhütung zum download bereit.

Möchten Sie mit uns ins Kontakt treten, freuen wir uns, wenn Sie dies unter "Kontakt" tun.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Internetseiten.

 

Einsätze...

20.Dezember 2008:
Öleinsatz Schleuse Neckarzimmern

Die Feuerwehr Neckarzimmern musste einen Öleinsatz im Bereich der Schleuse Neckarzimmern abarbeiten...

Weiterlesen-Link  

Die Einsatzabteilung informiert...

Zum Jahresabschluss führte die Feuerwehr Neckarzimmern eine Alarmübung durch. Als Übungsobjekt wurde eine leerstehende Altbauwohnung neben dem Rathaus hergerichtet, wo ein Wohnungsbrand und eine vermisste Person im Gebäude als Szenario angenommen wurden. Die Alarmierung erfolgte durch die Leitstelle Mosbach über Funkmeldeempfänger und über die örtliche Sirenenanlage. Als Übungsbeobachter war auch Bürgermeister Christian Stuber vor Ort. Nachdem Einsatzleiter Hans-Peter Frey eine Lagererkundung durchgeführt hatte, wurden die Einsatzabschnitte aufgeteilt. Gruppenführer Dietmar Pflaum ließ zwei Trupps mit Atemschutz ausrüsten, während parallel dazu eine Wasserversorgung aufgebaut wurde. Der Angriffstrupp ging unter PA zur Menschrettung in das total verrauchte Gebäude vor. Die vermisste Person (eine 70 kg schwere Puppe) wurde schnell gefunden, aus dem Gebäude geschafft und dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend erfolgt die weitere Brandbekämpfung im Objekt über eine C-Leitung mit Hohlstrahlrohr, im Außenbereich wurde eine Riegelstellung zum Schutz der angrenzenden Gebäude hergestellt. Bei der anschließenden Nachbesprechung im Gerätehaus stellte Kommandant Michael Stuber fest, dass für die Übung alles in allem eine positive Bilanz zu ziehen sei und bedankte sich bei allen Beteiligten.

Weiterlesen-Link  

Die Jugendabteilung informiert...

Anbei einige Bilder vom Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Neckarzimmern.