Termine

Die nächste Übung der Einsatzabteilung findet am Dienstag, 02.12.2014 um 19.00 Uhr statt.


Die nächste Übung der Jugendabteilung findet am Mittwoch, 26.11.2014 um 18.00 Uhr statt.

 

Freiwillige Feuerwehr Neckarzimmern

112 Willkommen

 Eine Kampagne des Deutschen Feuerwehr Verbandes...

 


Die Freiwillige Feuerwehr Neckarzimmern heisst Sie recht herzlich willkommen.

 

Wir haben Ihnen hier einige Informationen über unser Tagesgeschäft und unsere Aktivitäten zusammengestellt.
So finden Sie im Bereich Berichte Aktuelles rund um die Feuerwehr Neckarzimmern. Unter dem Punkt Einsätze berichten wir über relevante Einsätze. Hinter dem Stichwort Wir über uns erfahren Sie etwas über die Geschichte der Feuerwehr Neckarzimmern sowie über unsere Struktur. Unsere Feuerwehrjugend stellt sich unter "Jugendabteilung" vor. Im Bereich Fahrzeuge können Sie sich über unseren Fahrzeugpark informieren.
In dem Menüpunkt Links haben wir Kontakte zu andere Feuerwehren, zum Kreisfeuerwehrverband, oder zu anderen nützlichen Internetseiten zusammen gestellt. In unserem Infopool stehen einige hilfreiche Informationen im Bereich vorbeugender Brandschutz sowie allgemeiner Schadenverhütung zum download bereit.

Möchten Sie mit uns ins Kontakt treten, freuen wir uns, wenn Sie dies unter "Kontakt" tun.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Internetseiten.

 

Einsätze...

25.10.2009
Einen 'Doppeleinsatz' hatte die Freiwillige Feuerwehr Neckarzimmern am Kerwesonntag. Vormittags fand der Brandschutzinfotag vor dem Feuerwehrgerätehaus statt. In diesem Jahr waren die Hauptthemen Heimrauchmelder und Handfeuerlöscher. Es konnte jeder interessierte Besucher anhand eines Firetrainers das Handling mit dem Feuerlöscher in der Praxis ausprobieren. Ebenfalls wurde eine Überprüfung von Feuerlöschern durch einen Fachbetrieb angeboten.

Am Nachmittag stand dann die Absicherung des Kerweumzuges auf dem Einsatzplan. Hier galt es, entsprechend den behördlichen Anordnungen den gesamten Zugverlauf von der Luttenbachtalstraße bis zum Bahnhof Neckarzimmern zu sichern und die Bundesstraße B 27 komplett zu sperren.

Es waren insgesamt 5 Fahrzeuge und 17 Einsatzkräfte von Freiwilliger Feuerwehr und Bundeswehr-Berufsfeuerwehr sowie ein KTW vom DRK Mosbach im Einsatz.

Weiterlesen-Link  

Die Einsatzabteilung informiert...

04.April 2009 Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Neckarzimmern gab es einige erfreuliche Ereignisse zu vermelden. Zwei neue Feuerwehranwärter, die aus der eigenen Jugendabteilung in die Einsatzabteilung gewechselt sind, wurden von Bürgermeister Christian Stuber per Handschlag offiziell in die Feuerwehr Neckarzimmern aufgenommen. Weiter wurden Funktionsabzeichen an die Lehrgangsteilnehmer ausgegeben und eine Beförderung durchgeführt.


Aufgrund erfolgreich absolvierten Lehrgängen konnten an folgende Kameradinnen / Kameraden die Funktionsabzeichen vergeben werden:
Torsten Gerz (Maschinist 3.v.r.), Lisa Pfeifer (Sprechfunkerin 5.v.r), Elena Horvath (Sprechfunkerin 4.v.r.), Ramona Horvath (Sprechfunkerin 6.v.r.).


Die beiden neuen Feuerwehranwärter Michael Hautzinger (3.v.r.) und Sascha Grylicki (4.v.r.) wurden per Handschlag von Bürgermeister Christian Stuber in die Feuerwehr Neckarzimmern aufgenommen. Es gratulierte auch der stellv. Kreisbrandmeister und Leiter der Bundeswehrfeuerwehr Erich Wägele (links).


Kommandant Michael Stuber wurde zum Oberbrandmeister befördert. Das Bild zeigt ihn zusammen mit der Feuerwehrführung Manfred Horvath (2.v.r.), Hans-Peter Frey (rechts), Bürgermeister Christian Stuber (3.v.r.) sowie dem stellvertretenden Kreisbrandmeister und dem Leiter der Bundeswehrfeuerwehr, Erich Wägele.

 
Gruppenbild aller Teilnehmer an der Jahreshauptversammlung zusammen mit Bürgermeister Christian Stuber.

 

 

 

Die Jugendabteilung informiert...

Übung macht den Meister. Genau aus diesem Grund werden bereits die Jugendfeuerwehrler auf den Ernstfall, mit dem sie später in der Einsatzabteilung konfrontiert sind, vorbereitet.
Das angenommene Brandobjekt in dieser Übung war ein in Brand geratener Holzhaufen, der neben dem örtlichen Bauhof auf einer Wiese gelagert war. Beim Eintreffen der Jugendfeuerwehr drohte das Feuer bereits auf die Bauhofhalle über zu greifen.

Weiterlesen-Link