AktuellesEinsätze 2018

Brandeinsatz Fahrzeugbrand nach VU

16. August 2018 – 16:28 Uhr.

Die Feuerwehr Neckarzimmern wurde zu einem Verkehrsunfall auf die B27 Ortsdurchfahrt mit brennendem Fahrzeug alarmiert. Aufgrund der unklaren Alarmmeldung wurde vom Gerätehaus aus ebenfalls die Bundeswehr Berufsfeuerwehr hinzu gerufen. Bei einem Auffahrunfall kam es zum Brand eines Fahrzeuges. Durch einen Anwohner konnte bis zum Eintreffen der Feuerwehr das Schadenfeuer mittels Handfeuerlöscher eingedämmt werden, so dass glücklicherweise ein größerer Schaden verhindert werden konnte. Die Einsatzkräfte stellten den Brandschutz sicher, machten das Unfallfahrzeug stromlos und führten in Absprache mit der Polizei die Verkehrsregelung auf der B27  durch. 

Einsatzbeginn: 16:28 Uhr
Einsatzende: 17:00 Uhr
Einsatzkräfte Feuerwehr Neckarzimmern: 13
Fahrzeuge: MTW, HLF

Einsatzkräfte Bundeswehr Feuerwehr Neckarzimmern: 9
Fahrzeuge: LF8, TLF 1000

Polizei, DRK mit RTW