Einsätze 2016

Brandeinsatz Wohnhaus Hauptstraße

18. Juni 2016  10:36 Uhr

Am 18. Juni alarmierte die integrierte Leitstelle Mosbach mit dem Alarmstichwort ‚Zimmerbrand‘ die Feuerwehr Neckarzimmern zu einem Brandeinsatz in die Hauptstraße. Ein Rauchmelder schlug in dem Gebäude lautstark Alarm und wurde von den Nachbarn wahrgenommen. Diese alarmierten richtigerweise sofort die Feuerwehr. Der schlafende Bewohner des Hauses, der den Alarm nicht mitbekommen hatte, konnte dadurch rechtzeitig durch die Feuerwehrkräfte aus dem verrauchten Gebäude gerettet werden. Die Ursache war ein auf dem Herd vergessener Kochtopf, welcher ins Freie gebracht werden konnte. Außer einer Verrauchung im Gebäude kam es glücklicherweise zu keinem weiteren Schaden.


Einsatzbeginn: 10:36 Uhr
Einsatzende: 11.02 Uhr.

Im Einsatz waren:

Freiwillige Feuerwehr Neckarzimmern
Einsatzkräfte: 11
Fahrzeuge: LF 8, MTW

DRK und Polizei