AktuellesBerichte

Feuerwehr auf Besichtigungstour

Den April-Übungstermin nutze die Feuerwehr Neckarzimmern kurzfristig zu einem zweifachen Besichtigungsprogramm. Als erstes stand das TCRH Training Center Retten und Helfen Mosbach auf dem Programm. Auf dem Gelände der ehemaligen Neckartalkaserne betreibt der BRH seit 2015 auf einer Kernfläche von 60.000 m² und mit einer Gesamtübungsfläche von 270.000 m² ein Ausbildungs- und Schulungszentrum für den Katastrophenschutz. Die Feuerwehr Neckarzimmern war bereits für Übungen vor Ort. Dieses Mal wurden vor allem die Trümmergebäude und die darin bestehenden Übungsmöglichkeiten in Augenschein genommen, so dass nun künftige Szenarien geplant werden können. Als nächsten Anlaufpunkt ging es zur Feuerwache der Kameraden der Bundeswehr-Berufsfeuerwehr Neckarzimmern. Die Bundeswehrfeuerwehr hat einen neuen Fahrzeugzugang in Form eines Rüstwagens bekommen. Das Fahrzeug und die Beladung wurden ausführlich vorgestellt und in Augenschein genommen. Der Rüstwagen kann bei technischen Hilfeleistungseinsätzen im Ausrückebereich Neckarzimmern mit alarmiert und gemeinsam eingesetzt werden. Als weiterer Schritt wird nun eine gemeinsame Übung mit Bundeswehr- und Freiwilliger Feuerwehr Neckarzimmern geplant. Herzlichen Dank an das TCRH sowie an die Kameraden der Bundeswehrfeuerwehr für die interessanten Informationen.