Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung besteht derzeit aus 31 aktiven Kameradinnen und Kameraden, welche den Einsatzdienst für die Gemeinde Neckarzimmern sicherstellen. Um dies zu garantieren, stehen pro Monat zwei reguläre Übungen auf dem Plan, zudem erfolgen weitere Sonderübungen nach aktuellem Anlass (z.B. für Maschinisten usw.). Darüber hinaus sind für die Atemschutzgeräteträger zusätzliche laufende Ausbildungen notwendig, wie regelmäßige Unterweisungen sowie Übungen auf der Atemschutzstrecke in Walldürn.

Die Verantwortung für die funktionsfähige Einsatzabteilung in Neckarzimmern liegt bei der Feuerwehrführung. Diese ist für die ordnungsgemäße Durchführung der regelmäßigen Übungen sowie die Organisation der laufenden Aus- und Fortbildungen zuständig. Ebenfalls werden vom Kommandanten die Feuerwehreinsatzpläne für exponierte Objekte im Einsatzgebiet erstellt und auf dem aktuellen Stand gehalten. Zudem ist der Kommandant für die Erstellung des Feuerwehrbedarfsplanes in der Gemeinde Neckarzimmern verantwortlich.

Geleitet wird die Gemeindefeuerwehr Neckarzimmern von: