Einsätze 2016

Technische Hilfeleistung ‚Hochwasser / Überschwemmung‘ 3

30. Mai 2016  05:45 Uhr

Erneut kam es zur Überflutung der Bundesstraße, die Polizei alarmierte kurz nach Beendigung des ersten Nachteinsatzes die Feuerwehr. Ursache waren dieses mal die Verschlüsse der Einlaufbauwerke Steinbachklinge und Hornbachklinge. Aufgrund massiven Geröllabganges wurden die Geröllfänge verstopft und das Wasser suchte sich oberirdisch seinen Weg. Erneut hieß es, die Verschlüsse zu beseitigen, den Verkehr zu sichern und im Anschluss die Bundesstraße zu reinigen.


Einsatzbeginn: 05:14 Uhr
Einsatzende: 10.05 Uhr.

Im Einsatz waren:

Freiwillige Feuerwehr Neckarzimmern
Einsatzkräfte: 14
Fahrzeuge: LF 8, MTW, Gerätewagen TH