AktuellesBerichte

Verstärkung in der Einsatzabteilung – Ausbildungen erfolgreich absolviert

Die Feuerwehr Neckarzimmern freut sich über fünf neue ausgebildete Einsatzkräfte. Alexa Stuber, Sebastian Pallas, Johannes Schwaab, Maximilian Schwaab und Tobias Siegrist haben den Feuerwehrgrundlehrgang sowie parallel dazu die Ausbildung zum Sprechfunker sowie die Erste Hilfe-Ausbildungseinheit ‚Rettung‘ erfolgreich absolviert. Der Lehrgang fand auf Landkreisebene in Haßmersheim, Neckargerach und Billigheim-Sulzbach statt. Die Ausbildungseinheiten umfassten insgesamt 90 Ausbildungsstunden über einen Zeitraum von 6 Wochen. Jede Ausbildungseinheit war mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung abzuschließen. Themen zur Ausbildung als Feuerwehrmann waren unter anderem Rechtsgrundlagen, Brennen und Löschen, Löscheinsatz, Fahrzeugkunde, Gerätekunde (Persönliche Ausrüstung, Löschgeräte, Schläuche, wasserführende Armaturen), Rettungsgeräte sowie der breite Bereich technische Hilfeleistung. Die Ausbildung zum Sprechfunker beinhaltete insbesondere die physikalisch-technischen Grundlagen und vor allem den praktischen Sprechfunkbetrieb unter Einsatzbedingungen mit allen dazugehörigen Komponenten. In der Ausbildungseinheit ‚Retten‘ wurden die rettungs- und sanitätsspezifischen Aufgaben speziell im Feuerwehreinsatz behandelt. Alle fünf neu ausgebildeten Feuerwehrmitglieder stehen mit dieser Qualifikation ab sofort aktiv der Einsatzabteilung Neckarzimmern zur Verfügung und werden zukünftig bei Einsätzen mit ausrücken. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neckarzimmern gratulieren recht herzlich zum tollen Lehrgangserfolg und wünschen viel Spaß im aktiven Einsatzdienst.

Unser Bild zeigt die erfolgreichen Lehrgangsteilnehmer, von links: Tobias Siegrist, Alexa Stuber, Johannes Schwaab, Sebastian Pallas und Maximilian Schwaab.