AktuellesBerichte

Übungsobjekt Kindergarten

Für die erste Juliübung war als Übungsobjekt der neue Kindergarten in der Schulstraße ausgewählt worden. Schwerpunkt war hier das Thema Löschwasserentnahme mit der richtigen Vorgehensweise und der vorschriftsmäßigen Verwendung der Systemtrennung. Für das Objekt ist zum einen auf dem ehemaligen Schulhof ein Überflurhydrant vorhanden. Im Brandeinsatz ist jedoch ebenfalls von der Waldstraße aus oberhalb des Gebäudes ein paralleler Löscheinsatz möglich. Hier existiert eine redundante weitere Ringleitung mittels Unterflurhydranten.